Jahreslosung

Du bist
ein Gott,
der mich sieht
1 Mose 16,13
Die Losung für Dienstag, 31.01.2023

Gott, du bleibst, wie du bist, und deine Jahre nehmen kein Ende.
Psalm 102,28

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt.
Offenbarung 1,4

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Infos finden Sie hier.

Aktuelles aus der Gemeinde

E-Mail: info@ekgr.de

Und Gott sprach: Sehet da, ich habe euch gegeben alle Pflanzen, die Samen bringen, auf der ganzen Erde, und alle Bäume mit Früchten, die Samen bringen, zu eurer Speise.

Mose 1, 29

Auch in diesem Jahr weisen wir gerne auf die Klimafastenaktion hin, die in der Zeit vom 22.2. bis 9.4.2023 zum Innehalten und zum bewussten Handeln im Kontext Klimaschutz und Klimagerechtigkeit einlädt.

Alle wichtigen Infos zum Thema und zu den Aktionsangeboten finden Sie und findet ihr unter

https://klimafasten.de/

Hier gibt es die komplette Broschüre mit allen Infos zum Download.

Liebe Gemeinde,

weil wir von der Idee überzeugt sind und das Angebot gut angenommen wird, wollen wir den Weltladen mit seinem Angebot von fair gehandelten Waren in unserer Gemeinde nun an jedem 1. Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst für Sie und euch im Gemeindehaus öffnen.

Gleichzeitig ist dort dann auch das Kirchencafé geöffnet - Einkauf bei Tee oder Kaffee und einem kleinen Plausch also möglich und gewünscht. Herzlich Willkommen!!!

Nächster Termin: 5. Februar 2023 
Winterkirche
13.12.2022Start
Wir laden ein zur Winterkirche in das Gemeindehaus, Lauenburger Allee 21.

Ab Januar 2023 feiern wir die Gottesdienste bis zum Frühling im großen Saal. Das Gemeindehaus hat eine Grundwärme von etwa 18 Grad, so dass man dort gut im Mantel sitzen kann. Während der Winterkirche wird die Versöhnungskirche nicht genutzt und braucht auch nicht geheizt zu werden.  Damit möchten wir ein deutliches Zeichen setzen und unseren Beitrag dazu leisten, Gas einzusparen, damit es für alle reicht. Zudem senken wir so die Heizkosten für die Kirchengemeinde drastisch ab.

Das Presbyterium ist sich sicher, dass die Gottesdienste im Gemeindehaus gut angenommen werden.

Übrigens: Bevor die Versöhnungskirche gebaut wurde, feierte die Kirchengemeinde alle ihre Gottesdienste im Gemeindehaus.

Herzlich Willkommen!

 

      

           
                

Damit die Jugendgruppe Kult'01 bald wieder verlässlich angeboten werden kann, werden dringend ehrenamtliche MitarbeiterInnen gesucht.

Weitere Informationen gibt es hier .

Auch die KULT-Bambini für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren suchen ein neue Leitung. Alle weiteren Infos zu den Bambini gibt es hier.

Gerne kann in beiden Gruppen auch im Team gearbeitet werden. Sprechen Sie uns an!

Gerne geben wir die folgende Anfrage des Leitungsteams für die geplante Jugendfreizeit der Auferstehungsgemeinde auch auf diesem Wege weiter.

„Wir sind auf der Suche nach einem motivierten Kochteam für die Jugendfreizeit 2023! Vom 14. bis zum 26. Juli, fahren wir, das heißt 30 Jugendliche und 6 Teamer nach Kroatien in ein großes Haus direkt am Meer. Für diese sonnige Reise suchen wir noch zwei Ehrenamtliche für das Kochteam. Zu den Aufgabe des Kochteams gehört die Aufstellung eines Verpflegungsplans für die gemeinsame Reise, die Koordination der Einkäufe und natürlich leckere Gerichte zu kochen. Um den Abwasch kümmern sich die Jugendlichen. Schön wäre es, wenn ihr bereits Erfahrungen darin habt, für eine große Gruppe zu kochen. Da sich das Küchenteam ein Zimmer teilt, wäre es von Vorteil, wenn sich ein Duo meldet, dass sich bereits kennt, das ist aber kein Muss. Natürlich müsst ihr nichts für die Unterkunft, Anreise und Einkäufe selber bezahlen.

Wenn euch bereits die ersten Rezeptideen durch den Kopf gehen und ihr uns bei einer unvergesslichen Jugendfreizeit unterstützen wollt, dann schreibt uns gerne unter jugendfreizeit-evaufdu@ekir.de.

  Wir freuen uns auf euch!“

Für den Besuch unserer Gottesdienste empfehlen wir bis auf Weiteres das Tragen einer Maske.

Bezüglich der Regelungen in den einzelnen Gruppen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Leitung.

Bleiben Sie gesund!

Das wünscht Ihnen Ihr Presbyterium der Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm

Stand: Januar 2023

Neue Liturgie
13.01.2023Start

Bereits mit Blick auf die anstehende Fusion beider Gemeinden haben die Gemeinde Großenbaum-Rahm und die Auferstehungsgemeinde Duisburg-Süd eine neue gemeinsame Liturgie entwickelt, die nun Grundlage für unsere Gottesdienste ist. Leichte Abweichungen sind  gegebenenfalls möglich.

Sie finden die neue Liturgie hier zum Download.

Kantorin Annette Erdmann und der Kinderchor unserer Gemeinde laden Grundschulkinder herzlich ein, in einem Workshop ihre Singstimme spielerisch zu entdecken und gemeinsam mit anderen Kindern zu singen.

Die Entdeckungsreise für die Stimme ist kostenlos, beginnt am Mittwoch, 11, Januar 2023, um 16 Uhr im Gemeindehaus Lauenburger Allee 21 und findet dort immer mittwochs von 16:00 - 16:45 Uhr statt.

Informationen und Anmeldung bis zum 10. Januar 2023 bei Annette Erdmann, E-Mail: Annette.Erdmann@ekir.de oder Tel.: 0203/76 77 09.

Herzlich willkommen.

   
   
     "Café Albertinchen" - Ein Angebot für Eltern mit ihren Kindern
     im ersten Lebensjahr

     Wann?    Montags, 9:00 – 11:00 Uhr 

     Wo?       Jugendzentrum „Albert-Schweitzer-Haus“, Lauenburger Allee 19

     Was?      Kennenlernen, erzählen, entspannen, Kontakte knüpfen, austauschen…

Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Anmeldung und Ansprechpartnerin: Heike Bader, E-Mail: albertinchen@ekgr.de

Herzlich Willkommen!

             

Das nächste Treffen im Buchclub "Bücher um halb acht" ist am 7. Februar 2023.

Zur besseren Planung  bitten wir um Anmeldung bei Ulrike Kobbe, Telefon 0203/9331907 oder per Mail: ulrike.kobbe@ekir.de

Es gelten die Hygieneregeln unserer Gemeinde, die Sie hier auf der Homepage finden.

Wegen der Corona-Pandemie ist die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf 10 begrenzt.

Alle Informationen zu den nächsten Terminen und zum Buchprogramm finden Sie hier.

Evangelische Versöhnungsgemeinde
Duisburg - Süd

Der Weg zur endgültigen Namensfindung für die neue Gemeinde ist nun beendet - In der Gemeindeversammlung in der Großenbaumer Versöhnungskirche am 13.11.2022 wurde die Bekanntgabe des zukünftigen Gemeindenamens mit spontanem Beifall bedacht. Zudem gab es ein überwältigendes Votum der anwesenden Gemeindeglieder für die für 2024 geplante Fusion mit der Auferstehungsgemeinde Duisburg-Süd.

Bereits im Gottesdienst vor der Versammlung ging es thematisch um die vielen Bausteine, aus denen sich das Haus Gottes zusammensetzt. DIe Besucher waren eingeladen, aufzuschreiben, was ihnen dabei besonders wichtig ist. An verschiedenen Stationen konnten sie sich zudem über die Arbeit der Projektgruppen informieren, die die anstehende Fusion vorbereiten und Anregungen einbringen.

Liebe Eltern, liebe Familien!

Hier in unserer Gemeinde gibt es verschiedene Angebote für Eltern mit kleinen Kindern.

Achtung. Aufgrund der großen Nachfrage gib es ab Januar 2023 zwei neue Gruppen!

Alle wichtigen Informationen finden Sie in den Schaukästen sowie hier auf unserer Gemeindehomepage. Die Kontaktdaten der Kursleitungen finden Sie in den Schaukästen und im Gemeindegruß.

Mitmachen!
08.07.2022Start

Haben Sie Lust, ehrenamtlich in unserer Gemeinde mitzumachen?

Lebendige Gemeinde braucht Menschen, die sie mitgestalten. Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, sich mit unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten in das Gemeindeleben einzubringen. Stöbern Sie gerne in unseren Angeboten, schauen Sie in die Rubrik Mitmachen hier auf der Homepage oder sprechen Sie uns einfach an.

Liebe Gemeinde,

Klimaschutz und Nachhaltigkeit ist auch für die Menschen in unserer Gemeinde ein sehr wichtiges Thema. Wir alle bekommen immer deutlicher und dramatischer vor Augen geführt, dass wirklich jede und jeder von uns jeden Tag in der Verantwortung steht, unsere Erde und Gottes Schöpfung zu schützen und zu bewahren.

Zu diesem wichtigen Thema finden Sie jetzt in der Menüzeile oben auf der Seite den eigenen Menüpunkt "Gemeinde nachhaltig". Schauen Sie einfach mal rein.

Hallo liebe Kinder!

Wir sind die beiden Wichtel aus der Gemeinde und erzählen euch auf unserer eigenen Seite, was in der Kirchengemeinde so los ist.

Schaut doch mal hier bei uns vorbei...

Unter dem Punkt "Für Kinder" findet ihr noch andere Sachen, die für euch gedacht sind.

Es grüßen euch Karl und Albert!

Die Landesmusikräte haben die Orgel, die auch als Königin der Instrumente bezeichnet wird, zum Instrument des Jahres gekürt.

In ganz Deutschland gibt es rund 50.000 Orgeln; die meisten stehen in Kirchen.

Die Orgel ist das größte aller Musikinstrumente und ein faszinierendes Wunderwerk der Technik. Kein anderes Instrument verfügt über einen so großen Tonumfang und über so viele verschiedene Klangfarben, die miteinander kombiniert werden können.

So kann die Orgel innig und sphärisch klingen, aber auch erhebend und gewaltig.

Wir möchten Ihnen und Euch im Orgeljahr 2021 unsere Walcker-Orgel in Klängen und Bildern näher bringen. 

Auf dieser Seite haben Sie schon einmal die Möglichkeit, unsere Orgel zu hören und zu sehen.

Annette Erdmann spielt an der Walcker-Orgel

in der Versöhnungskirche:





Johann Sebastian Bach    Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ

Johann Ludwig Krebs        Praeambulum supra  Jesu, meine Freude    

Annette Erdmann                Choralbearbeitung    Jesu, meine Freude  

Hier bekommen Sie Einblicke in das Innere unserer Orgel - mit Bildern, Videos, einigen charakteristischen Klangbeispielen und interessanten Informationen.

Eine Orgelführung für Kinder gibt es hier.

Die evangelische Trauung ist ein Gottesdienst anlässlich der Eheschließung mit Gebet, Liedern, Worten aus der Bibel, Predigt und dem Segen.


In der Trauung wird dem Brautpaar der Segen Gottes zugesprochen.

Alles Wissenswerte über die Hochzeit in unserer Gemeinde finden Sie hier .

Mit der Taufe wird ein Mensch in die christliche Gemeinschaft aufgenommen.

Bei der Taufe wird uns zugesprochen, dass Gott unseren Lebensweg begleitet. Die Taufe ist ein Bekenntnis zu Jesus Christus. 

Alle wichtigen Informationen zum Thema Taufe hier in unserer Gemeinde finden Sie hier.