Das Presbyterium

Die Kirchengemeinden unserer Landeskirche, der  Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) sind presbyterial geordnet, d.h. die Gemeinden leiten sich selbst. Gemeinsam mit den Pfarrerinnen und Pfarrern bestimmen die Presbyterinnen und Presbyter Prioritäten und entscheiden über Finanzen und Personal. Sie legen auch die Gottesdienstordnung der Gemeinde fest. Das Presbyterium ist also kein Aufsichtsrat, sondern ein Leitungsgremium, das seine Entscheidungen immer auch an geistlichen Kriterien orientiert: Dient es zum Guten? Baut es auf? Dient es der Ehre Gottes?

Das aktuelle Presbyterium

Heike Bader Im Presbyterium seit 2012.
Gemeinde: Web-Team; Ansprechpartnerin "Eltern-Kind-Gruppen"
Anette Gebauer-BerlinghofIm Presbyterium seit 2004.
Gemeinde: Stellvertretende Vorsitzende des Presbyteriums, Leiterin des Bibelkreises
Lars GundtoftIm Presbyterium seit 2020.
Tobias HellingIm Presbyterium seit 2016.
Gemeinde: Kult'01, Mitglied Jugendausschuss, stellvertretender Kirchmeister
Ulrike KadenIm Presbyterium seit 2004.
Gemeinde: Kirchmeisterin
Karoline Mai-WiethoffIm Presbyterium seit 2020.
Gemeinde: Leiterin "Musikzwerge"
Melanie MaurerIm Presbyterium seit 2020.
Michael RethmeierIm Presbyterium seit 2016.
Gemeinde: Kult'01, Vorsitzender Jugendausschuss
Heinz StahlIm Presbyterium seit 1994.
Gemeinde: Baubeauftragter, Ortssicherheitsfachkraft
Susanne ThammIm Presbyterium seit 2020.
Annette ErdmannIm Presbyterium seit 1994 (Mitarbeiterpresbyterin).
Gemeinde: Kantorin
Ulrike KobbeIm Presbyterium seit 2017 (beratend), seit 2020 Mitarbeiterpresbyterin.
Gemeinde: Pastorin
Ernst SchmidtGeborenes Mitglied des Presbyteriums.
Gemeinde: Pfarrer, Vorsitzender des Presbyteriums.