Treffpunkt Gemeinde

Kirchengemeinde lebt von Gottes Gegenwart, die sich auch in der Begegnung und Beziehung von Menschen ausdrückt. Zurzeit ist das nicht einfach, miteinander in Beziehung zu treten und sich zu begegnen, aber es ist möglich.  Nachdem wir seit Pfingsten wieder Gottesdienste feiern, öffnen wir nun auch wieder unsere Räume für Gruppen, Kreise und Veranstaltungen. Der Posaunenchor und der Flötenkreis proben wieder, die Kantorei trifft sich aufgeteilt in Kleingruppen in der Kirche, der Bibelkreis tagt und die Eltern-Kind-Gruppen treffen sich im Gemeindehaus. In der Kinder- und Jugendarbeit finden einige Angebote unter eingeschränkten Bedingungen statt. Angebote für Senioren haben wieder vorsichtig in reduzierter und veränderterer Form begonnen. Auch die Frauenhilfe ist wieder gestartet.

Aber sowohl der Spielenachmittag am Dienstag, als auch das Betreuungscafé Ginkgo ruhen zurzeit noch, da hier die vorgeschriebenen Abstandsregeln nicht gewahrt werden können. Auch die Durchführung des Klön-Cafés ist unter den jetzigen Bedingungen leider nicht möglich.

Das gilt auch für einige Kreise und Gruppen darüber hinaus. Wenn Sie an einer Gruppe oder einem Angebot in der Gemeinde teilnehmen möchten, so bitten wir Sie, vorher Kontakt mit der Gruppenleitung aufzunehmen und sich über die aktuelle Situation zu informieren. Eine Übersicht über die Gruppen und Kreise finden Sie hier auf der Homepage unter der Rubrik „Gruppen“.