Presbyterium beruft neue Presbyterin - Presbyterium nun wieder komplett

In der letzten Presbyteriumssitzung Ende Juni hat das Presbyterium Melanie Maurer als Presbyterin nachberufen.

Frau Maurer wird im Gottesdienst am Sonntag, 30. August um 10 Uhr in der Versöhnungskirche in Ihr Amt eingeführt. In diesem Gottesdienst wird auch an die Einführung des neuen Presbyteriums im März erinnert, die wegen der Corona-Pandemie nicht in einem Gottesdienst stattfinden konnte. Außerdem werden die ausscheidenden Presbyterinnen und Presbyter verabschiedet.