Bücher um 1/2 Acht

Kennen Sie das auch?

Da habe ich ein spannendes, ein interessantes Buch gelesen und dann ist niemand da, mit dem ich mich austauschen kann, weil meine Bekannten dieses Buch nicht gelesen haben und sowieso ganz anderes lesen als ich.

Diesen Umstand wollen wir ändern: Einmal im Monat treffen sich Menschen, die gerne lesen und über das Gelesene sprechen möchten, am ersten Dienstag im Monat, um 19:30 Uhr im Clubraum, Gemeindehaus Lauenburger Allee 21, 1. Etage.

Für die folgenden Termine sind diese Bücher geplant:



5. Februar 2019: Ferdinand von Schirach "Schuld"

5. März 2019: Noelle Châtelet: "Die Klatschmohnfrau"

 

An dem entsprechenden Abend wollen wir uns zu dem jeweiligen Buch austauschen und schauen, was uns an dem Thema, den Figuren, dem Stil oder darüber hinaus beschäftigt. Alle dürfen, keiner muss etwas sagen.

Wir freuen uns auf viele Mitleserinnen und Mitleser,

Monika Heckmann und Ulrike Kobbe