Gesucht: Frieden...

Der 11:15 Uhr-Gottesdienst am 5.1.2020 lud dazu ein, trotz allen Unfriedens auf der Welt im eigenen Alltag immer wieder die kleinen möglichen Schritte zur Ausbreitung des Friedens zu suchen und zu gehen - in der Gewissheit, bei allem Versuchen und in allem Scheitern von Gott getragen zu sein und immer die Chance zum Neuanfang zu haben. Schalom!