Das Angebot der Einkaufshilfe in unserer Gemeinde bleibt bestehen

Seit Beginn der Corona-Pandemie bieten wir in unserer Gemeinde einen Einkaufsservice für Menschen an, die eine entsprechende Unterstützung benötigen.

Da uns erfreulicherweise nach wie vor ein engagiertes Team von Einkaufshelfer*innen zur Verfügung steht, können wir dieses Angebot nun weiterhin aufrechterhalten.

Das Angebot der Einkaufshilfe wird von ehrenamtlich Mitarbeitenden ermöglicht, Sie erstatten nur die anfallenden Auslagen.

Wem es also aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund anderer Einschränkungen nicht möglich ist, selbst Einkäufe zu erledigen, kann gerne Kontakt zu Ulrike Boos vom BBZ unserer Gemeinde aufnehmen:

Telefon: 0203 7128639
Mail: ulrike.boos@ekir.de