Das Begegnungs- und Beratungszentrum (BBZ) ist in Trägerschaft der Ev. Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm und wird gefördert aus Mitteln der Stadt Duisburg.
Aktiv und gut beraten

Herzlich willkommen im Begegnungs- und Beratungszentrum (BBZ) in Großenbaum. Mein Name ist Ulrike Boos und ich bin Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema Begegnung und Beratung. Sie finden uns in der Lauenburger Allee 19 - 21. Alle Kontaktdaten und Bürozeiten finden Sie rechts. Beratungen zu den Bürozeiten oder nach gesonderter Vereinbarung. Hausbesuche auch am Nachmittag möglich.


Über uns: Das Begegnungs- und Beratungszentrum (BBZ) ist ein Ort der Begegnung für Menschen im Stadtteil zur aktiven Freizeitgestaltung und für Kontakte zu anderen Menschen.

So erreichen Sie uns

Unsere Angebote

Das Angebot umfasst gesellige Treffen in verschiedenen Gruppen, Bildungsvorträge und Kurse, so wie gesundheitsfördernde Angebote.
Kurse
Englisch für Senioren

Lauenburger Allee 19, Jugendzentrum, 1. Etage

Anmeldung über EBW: 0203 2951 2820

Freitags, 9:00 - 10:30 Uhr
Englische Konversation
Freitags, 10:30 - 12:00 Uhr
Englisch lernen mit Zeit und Muße
Freitags, 12:15 - 13:45 Uhr
Englisch für Anfänger

Alle Englisch-Kurse im Zeitraum vom 14.08. bis 04.12.

Sitzgymnastik

Lauenburger Allee 21, Gemeindehaus

Montags, 18:00 - 19:00 Uhr

Sonderveranstaltungen

Kreativkurse, Rollator Training, Filmvorstellungen, Charity-Dinner, Ausflüge, und vieles mehr...

Beratung

Wir bieten Ihnen eine fachgerechte und individuelle Beratung.


Für Senioren, Pflegebedürftige und deren Angehörige.


Zu allen Anfragen zur selbständigen Versorgung zu Hause, zur Pflege, zu Hilfen jeglicher Art, Vermittlung von Diensten, Wohnen im Alter und vieles mehr.


Sprechen Sie mich gerne an. Wir bitten um vorherige telefonische Terminvereinbarung.
Auf Wunsch sind auch Hausbesuche möglich.

Begegnung - Die Woche im BBZ
Montag
14:30 - 16:30 Kaffeestübchen
18:00 - 19:00 Sitzgymnastik
18:00 - 20:00 Selbsthilfegruppe "Angst- und Panikattacken"
14-tägig
Dienstag
11:30 - 13:00 Offener Mittagstisch
Anmeldung erbeten
13:30 - 16:30 Offener Spielenachmittag
14-tägig in der ungeraden KW
20:00 - 22:00 Männerkreis
Dritter Dienstag im Monat
Mittwoch
17:00 - 19:00 Behindertengruppe und Treffen der Mütter
Donnerstag
14:30 - 16:30 Frauenhilfe
Zweiter und vierter Donnerstag im Monat
14:30 - 17:00 Café Ginkgo
Demenz-Betreuungs-Café
Erster und dritter Donnerstag im Monat
19:30 - 21:00 Kreativgruppe
Dritter Donnerstag im Monat
Freitag
09:00 - 11:00 Feld-, Wald- und Wiesengruppe
Bei gemeinsamer Gartenarbeit Körper, Geist und Seele stärken
Samstag
09:00 - 11:00 Klön- und Literaturfrühstück
Einmal monatlich
Anmeldung erbeten
Sonntag
11:00 Cafeteria
Nach dem Gottesdienst
Offener Mittagstisch

Dienstags, 11:30 bis 13:00 Uhr.

Anmeldung erbeten


Café Ginkgo

Jeden ersten und dritten Donnerstag, 14:30 bis 17:00 Uhr.


Demenzcafé für ältere, verwirrte und demenzkrankte Menschen und ihre Angehörigen.


Mehr erfahren Sie hier.

Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Zeit, Ideen und Begabung einsetzen!


Mehr erfahren Sie hier.

Seit Beginn der Corona-Pandemie bieten wir in unserer Gemeinde einen Einkaufsservice für Menschen an, die eine entsprechende Unterstützung benötigen.

Da uns erfreulicherweise nach wie vor ein engagiertes Team von Einkaufshelfer*innen zur Verfügung steht, können wir dieses Angebot nun weiterhin aufrechterhalten.

Das Angebot der Einkaufshilfe wird von ehrenamtlich Mitarbeitenden ermöglicht, Sie erstatten nur die anfallenden Auslagen.

Wem es also aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund anderer Einschränkungen nicht möglich ist, selbst Einkäufe zu erledigen, kann gerne Kontakt zu Ulrike Boos vom BBZ unserer Gemeinde aufnehmen:

Telefon: 0203 7128639
Mail: ulrike.boos@ekir.de